Datenbank

Details

Geb. 1899, Alfred Sohn-Rethel, Sozialphilosoph

Titelangaben

TitelGeb. 1899, Alfred Sohn-Rethel, Sozialphilosoph
Untergeordneter TitelPortr├Ąt eines Menschen, f├╝r den Denken Leben ist

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1988
Dauer60min
FarbeFarbe
MaterialU-matic, Low Band

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung10.11.1988, Filmwoche Duisburg
ErstausstrahlungSonntag, 03.07.1988 auf NDR
FestivalteilnahmenFilmwoche Duisburg 1988

Inhalt

Inhalt"Dokumentarisches Portr├Ąt eines Menschen, f├╝r den Denken Leben ist: Alfred Sohn-Rethel geh├Ârt zu den bedeutenden linken Theoretikern des 20. Jahrhunderts, der im Umkreis der Kritischen Theorie gearbeitet hat ("Geistige und k├Ârperliche Arbeit", "├ľkonomie und Klassenstruktur des deutschen Faschismus"). Der Film rekonstruiert die Stationen seines Lebens und gibt Einblick in den Proze├č seines Philosophierens: "├ťber das Verfertigen der Gedanken beim Reden". "
(Filmdienst)

Schlagworte

Fassungen

 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellecinomat.de
Duisburg 1988: Katalog
filmportal.de