Datenbank

Details

Lernen können ja alle Leute – Das Modell Harburg

Titelangaben

TitelLernen können ja alle Leute – Das Modell Harburg
Untergeordneter TitelTeil 1: L und I heißt Liebe Teil 2: Schwindelfrei Teil 3: Beide Seiten gleich

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1988
Dauer197min
FarbeFarbe
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Uraufführung13.11.1988, Filmwoche Duisburg
FestivalteilnahmenFilmwoche Duisburg 1988 Int. Dokumentarfilmfestival München 1989
AuszeichnungenPrädikat: Wertvoll

Inhalt

InhaltDreiteiliger Dokumentarfilm über einen Modellversuch in Hamburg-Harburg, in dessen Verlauf geistig behinderten Erwachsenen die Kultur- und Kommunikationstechniken Lesen, Schreiben und Rechnen erlernen. Der esrste Teil handelt von Schreib- und Leseübungen, Teil zwei beobachtet die Behindertengruppe bei kulturellen Aktivitäten, Teil drei hat das Rechnen zum Thema. (JS)

Schlagworte

Fassungen

StandortStiftung Deutsche Kinemathek
Medium16mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortStiftung Deutsche Kinemathek
Medium16mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortStiftung Deutsche Kinemathek
Medium16mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellecinomat.de
Duisburg 1988: Katalog
filmportal.de
verleihfilme.deutsche-kinemathek.de
München 1989: Katalog