Datenbank

Details

Hätte ich mein Herz sprechen lassen, hätte ich den Film nicht gemacht …

Titelangaben

TitelHätte ich mein Herz sprechen lassen, hätte ich den Film nicht gemacht …
AlternativtitelHätte ich mein Herz sprechen lassen, hätte ich den Film nicht gemacht

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1990
Dauer30min
Farbes/w und Farbe
MaterialAnalog Video

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

ProduktionQuerspur Berlin

Distribution

FestivalteilnahmenFilmwoche Duisburg 1990
AuszeichnungenPublikumspreis, Duisburger Filmwoche 1990
Publikumspres, Freiburger Video-Forum 1990
Pressereaktionen"HdKB: Absolventinnen des Video-Projektes mit dem Nachwuchspreis der deutschen Filmkritik ausgezeichnet
Petra Aßmann, Ilona Holterdorf und Eva-Maria Löhr, Absolventinnen des HdKB-Videoprojektes, erhielten für ihre Abschlußarbeit "Hätte ich mein Herz sprechen lassen, hätte ich diesen Fil nicht gemacht" auf der Duisburger Filmwoche den Nachwuchspreis der deutschen Filmkritik. Zuvor war das Video bereits auf dem Freiburger Video-Forum mit dem Publikumspreis ausgezeichnet worden. In "Hätte ich mein Herz sprechen lassen, hätte ich den Film nicht gemacht" blicken die Filmemacherin Helga Reidemeister und die Protagonistin Irene Rackowitz - nach 10 Jahren - zurück auf die gemeinsame Arbeit an dem Dokumentarfilm "Von wegen Schicksal". Die sehr unterschiedlcihen Erinnerungen der beiden Frauen, die im Video direkt und hart nebeneinander gestellt sind, zeigen einen und unversöhnlichen und vielleicht auch unlösbaren konflikt zwischen der Dokumentaristin und ihrer "Hauptdarstellerin". Während sich die eine nach einer intensiven Zusammenarbeit neuen Projekten zuwendet, fällt die andere aus der "Hauptrolle" zurück in den Alltag. Für die eine steht das Arbeitsergebnis im Vordergrund, für die andere die persönliche Beziehung. Pressedienst Kunsthochschulen 15/90 Seite 1" (UdK Beilage WF 1544)

Inhalt

InhaltDas Video Porträtiert die Filmemacherin Helga Reidemeister und die Protagonistin ihres Films "Von wegen Schicksal" 10 Jahre nach dessen Entstehung. Die Rückblicke beider Frauen bauen einen unversöhnlichen Gegensatz auf. (JS)

Schlagworte

Fassungen

StandortUniversität der Künste Berlin
MediumVHS
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDuisburg 1990: Katalog
Universität der Künste Berlin Mediathek