Datenbank

Details

Verlorene Zeit

Titelangaben

TitelVerlorene Zeit

Allgemeine Angaben

LandDeutschland,
Produktionsjahr1991
Dauer60min
FarbeFarbe
MaterialBeta SP
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung16.11.1991, Filmwoche Duisburg
FestivalteilnahmenFilmwoche Duisburg 1991

Inhalt

Inhalt"Filmisches Portr├Ąt des SED-Politikers Anton Ackermann, der sich 1973 das Leben nahm, als er auf die Krebsstation eingeliefert werden sollte. Erz├Ąhlt wird die bis dato totgeschwiegene Geschichte des politischen Widerspruchs innerhalb der Kommunisten der DDR. Ackermann, der sich einen anderen Sozialismus vorstellte als den, der schlie├člich von Ulbricht verwirklicht wurde, protestierte gegen den falschen Kurs eher zaghaft, lie├č sich immer wieder in die Parteidisziplin einbinden oder wurde ob seiner leisen Kritik kaltgestellt. Der Dokumentarfilm besticht durch seinen eleganten Umgang mit zeitgen├Âssischem Material, das er nicht nur zu einem Bilderbogen des Lebens von Ackermann, sondern zugleich zu einem der DDR-Geschichte montiert." (Filmdienst)

Schlagworte

Fassungen

 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDuisburg 1991: Katalog
filmportal.de
Filmdienst
DEFA-Stiftung