Datenbank

Details

Deutsche Polizisten

Titelangaben

TitelDeutsche Polizisten
AlternativtitelGerman Cops Policers Allemands
Untergeordneter TitelViele Kulturen – Eine Truppe

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1999
Dauer60min
Farbes/w und Farbe
Format1.37 : 1 (4:3)
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMittwoch, 28.07.1999 auf ARD
FestivalteilnahmenBerlinale: Neue Deutsche Filme, 2000

Inhalt

Inhalt"BĂŒrol B. ist 23 Jahre alt, ehemaliger TĂŒrke, lebt in Berlin und ist von Beruf Polizist. Zu seinem Berufsalltag gehört es einerseits, betrunkene Fußballfans zu eskortieren, die fortwĂ€hrend rechte Parolen skandieren, und andererseits in Bezirken mit hohem AuslĂ€nderanteil polizeiliche Maßnahmen gegen tĂŒrkische Landsleute zu ergreifen. BĂŒrol B. ist nicht der einzige ehemalige AuslĂ€nder im 3. Zug der Direktionshundertschaft Berlin, Kreuzberg/Neukölln. Unter den 28 Mann sind insgesamt drei ehemalige Jugoslawen und zwei ehemalige TĂŒrken. Der Film begleitet sie bei ihrem Arbeitsalltag zwischen Fußballstadion und Kreuzberger Kiez. Manchmal werden die jungen Polizisten von AuslĂ€ndern als "VerrĂ€ter" beschimpft. Und obwohl die MĂ€nner fĂŒr sich selbst genau definiert haben, dass sie im Dienst auch bei Landsleuten trotz allem VerstĂ€ndnis kein Pardon kennen, hoffen sie doch, bei ihren EinsĂ€tzen nie auf Freunde oder gar Verwandte zu treffen" (Quelle: filmportal.de).

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
Katalog Berlinale 2000