Datenbank

Details

Das Spiel ohne Ball

Titelangaben

TitelDas Spiel ohne Ball
Untergeordneter TitelEin Film fĂŒr meinen Bruder

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2004
Dauer85min
FarbeFarbe
Format1.33 : 1

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungSonntag, 24.10.2004 auf 3sat

Inhalt

Inhalt"Als sehr persönliche Hommage an seinen frĂŒh verstorbenen Bruder, der ihn als Kind ins Stadion des Fußballclubs Altona 93 schmuggelte, blickt der 60-jĂ€hrige Filmemacher auf Stationen seiner lebenslangen Fußball-Passion zurĂŒck. Dabei wirft der eine Art filmischer Brief konzipierte Film neben Erinnerungen an eigene Lebensabschnitte (sowie die damit verbundenen Mannschaften und musikalischen Vorlieben) einen subtilen Blick auf aktuelle Entwicklungen im Fußballsport und lĂ€sst prominente Ex-Kicker zu Wort kommen. In meisterlicher Manier schafft er gar ein neues Subgenre, das zudem außergewöhnlich viel Sorgfalt auf den Soundtrack legt. - Sehenswert ab 16." [Lex. d. Intern. Films]

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de