Datenbank

Details

Operation Gomorrha – Die Zerstörung Hamburgs

Titelangaben

TitelOperation Gomorrha – Die Zerstörung Hamburgs

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2003
Dauer120min
Farbes/w und Farbe

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungSonntag, 20.07.2003 auf ARD, Produktionsjahr: 1983

Inhalt

Inhalt"Alliierte Luftangriffe unter der Tarnbezeichnung "Operation Gomorrha" die zwischen dem 24. Juli und dem 3. August 1943 gegen Hamburg geflogen wurden, sollten die Kriegsmoral der Deutschen brechen. Der Dokumentarfilm verwendet Archivmaterial und lässt Zeitzeugen von beiden Seiten zu Wort kommen, um die Entwicklung des strategischen Luftkriegs vorzustellen, der bei den Angriffen auf Berlin und Dresden perfektioniert wurde. In Hamburg kamen bei sechs Angriffen 35.000 Zivilisten ums Leben, das Kommando führte der britische Befehlshaber Sir Arthur "Bomber" Harris."
(filmdienst.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmdienst.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Gomorrha
cinomat.de
HDF-Datenbank