Datenbank

Details

Speer und er. Teil 1: Germania - Der Wahn

Titelangaben

TitelSpeer und er. Teil 1: Germania - Der Wahn
Teil 1 von 4 aus der Reihe/SerieSpeer und er
Untergeordneter TitelTeil 2: N√ľrnberg - Der Prozess Teil 3: Spandau - Die Strafe Teil 4: Nachspiel - Die T√§uschung

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, √Ėsterreich
Produktionsjahr2005
Dauer90min
FarbeFarbe
Format1.77 : 1 (16:9)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMontag, 09.05.2005 auf ARD
FestivalteilnahmenShanghai International TV Festival, 2006 Banff Television Festival, 2006
AuszeichnungenBayerischer Filmpreis, 2005
Bayerischer Fernsehpreis Blauer Panther, 2005
Deutscher Fernsehpreis, 2005
Shanghai International TV Festival, 2006
Banff Television Festival, 2006
Siebenpfeiffer-Preis, 2005
Nominierung: Adolf Grimme Preis, 2006

Inhalt

InhaltAlbert Speer, Lieblingsarchitekt und R√ľstungsminister von Adolf Hitler, wird in diesem Film portr√§tiert. Breloer durchleuchtet sein Leben vom Beginn seines Aufstiegs bis zu seiner Verurteilung im N√ľrnberger Prozess und schlie√ülich w√§hrend seiner 20 j√§hrigen Inhaftierung in Spandau. / Der erste Teil handelt vom Aufstieg und Fall Albert Speer. / Gemeinsam mit Adolf Hitler entwerfen sie in gro√üer Leidenschaft die Hauptstadt des zuk√ľnftigen 1000j√§hrigen Reiches - Germania. Er zeigt Speer auf der H√∂he der Macht bis zum tiefen Sturz in die Zelle von N√ľrnberg. (HDF Datenbank)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumVHS
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmdienst Datenbank (cinomat.de)
HFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
HDF Datenbank