Datenbank

Details

Etwas wird sichtbar

Titelangaben

TitelEtwas wird sichtbar

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1982
Dauer114min
L├Ąnge3249m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung26.02.1982, Saarbr├╝cken
ErstausstrahlungMittwoch, 05.09.1984 auf ZDF, Abweichende Erstausstrahlung laut Zweitausendeins.de: 18.02.1982, ZDF
Kinostart: 26.02.1982
FestivalteilnahmenFilmfestival Max-Oph├╝ls-Preis, Saarbr├╝cken, 1982
FSK-FreigabeOhne Altersbeschr├Ąnkung

Inhalt

Inhalt"Der Film reflektiert in k├╝hl inszenierten Sequenzen den Protest gegen den Vietnamkrieg und analysiert, wie die Bilder aus Vietnam nach Deutschland kamen." (Lexikon des internationalen Films)

"Der Film besch├Ąftigt sich mit der Wirkung der Bilder des Vietnamkriegs auf die westdeutsche Linke und deren Konzepte von Aktion und Agitprop. Michael K├Âtz hat dazu 1982 in der Frankfurter Rundschau bemerkt: "Es sind immer wieder solche Fotografien von Vietnam, die Farocki in seinem Film wortw├Ârtlich der Einsicht anvertraut. Er spricht ├╝ber das, was er uns zeigt, als w├╝rde es erst dadurch real. Denn er glaubt nicht, da├č es gen├╝gt, den Augen zu vertrauen, dem was man gesehen hat, wenn nicht klar ist, was man sehen will. Umgekehrt sind seine Inszenierungen ausnahmslos Bilder, die aus Reflexion entstehen, zeigen sich in einer Form der Verlebendigung, der man den Herstellungsproze├č ansehen soll." [filmportal.de]

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
farocki-film.de
filmportal.de