Datenbank

Details

Die Schöpfer der Einkaufswelten

Titelangaben

TitelDie Schöpfer der Einkaufswelten

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Österreich
Produktionsjahr2001
Dauer72min
FarbeFarbe
MaterialAnalog Video
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

FestivalteilnahmenDuisburger Filmwoche 2001, 9.11.2001
PressereaktionenNach dem Film entstand spĂ€ter ein TheaterstĂŒck.

Inhalt

Inhalt"Essen, Schlafen, Arbeiten und nicht zuletzt Einkaufen. Als könnten wir es uns nicht anders vorstellen, wandeln wir durch Oasen der Kaufeslust. Doch hinter diesen Einkaufszentren steht eine riesige Industrie der psychologischen Verkaufstricks. Architekten, Berater-Firmen und Relaunch-Analytiker beschĂ€ftigen sich mit unserem Verkaufsverhalten. Bliebe nur noch zu klĂ€ren: Muß das KnĂ€ckebrot in Augenhöhe liegen?" (Duisburger Filmwoche 2001: Programm).

"Der Dokumentarfilm schildert nĂŒchtern die verschiedenen Schritte der Entstehung einer Shopping-Mall und beleuchtet die zugrunde liegenden Marketingstrategien. WĂ€hrend jeder Phase der Planung zielen komplexe Entscheidungsprozesse nur darauf ab, ein möglichst lukratives Konsumenten-Klima zu schaffen. FĂŒr Architekten, Analytiker, Konsum-Designer und Berater stehen weniger die funktionellen Aspekte im Vordergrund, vielmehr zĂ€hlen wirkungsĂ€sthetische Argumente. Warenanordnungen in den Regalen werden streng nach wissenschaftlichen Untersuchungen platziert, und durch das richtige Ambiente sollen kundenfreundliche Erlebniswelten die Menschen zum Kaufen anregen" (Filmportal.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumDVD
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDuisburger Filmwoche 2001: Programm u. Katalog
HFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
versch. Filmkritiken online