Datenbank

Details

Unser täglich Brot

Titelangaben

TitelUnser täglich Brot

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Ă–sterreich
Produktionsjahr2005
Dauer95min
FarbeFarbe
Format1.85 : 1
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂĽhrungFreitag, 11.11.2005, IDFA, Amsterdam
ErstausstrahlungSonntag, 04.11.2007 auf 3sat, ErstauffĂĽhrung Deutschland: 02.06.2006, Ludwigshafen, Festival des deutschen Films
Kinostart (DE): 18.01.2007
FestivalteilnahmenIDFA Dokumentarfilmfestival, Amsterdam, 2005 Festival des deutschen Films, Ludwigshafen, 2006
AuszeichnungenAdolf-Grimme-Preis, 2008
IDFA Amsterdam, Spezialpreis der Jury, 2005
Grand Prix, Festival International du Film d'Environment, Paris, 2006
EcoCamera Award, Rencontres internationales du documentaire de Montréal, 2006
Bester Film, Ecocinema International Film Festival Athens, 2006
Ehrende Erwähnung, Jury-Preis, Internationales Feature, Hot Docs Canadian International Documentary Festival, Toronto, 2006
Special John Templeton Prize, Visions du RĂ©el, Nyon, 2006
Special Jury Award, International Documentary Festival Amsterdam, 2005
FSK-FreigabeFreigegeben ab 12 Jahren

Inhalt

Inhalt"In langen, kommentarlosen Plansequenzen reihen sich Szenen aus Schlachthöfen, Legebatterien und Monokulturen in riesigen Gewächshäusern aneinander und machen den industriellen Charakter unserer Lebensmittelproduktion augenfällig. Gleichzeitig wird deutlich, wie sehr der Mensch in den hochtechnisierten Industrielandschaften vergegenständlicht wird. Der in ungewöhnlichem Rhythmus montierte Dokumentarfilm führt in komplexe und geheimnisvolle Bilderwelten, konfrontiert mit einer ins Destruktive umgeschlagenen Kreativität und regt zum Nachdenken über den biblischen Schöpfungsauftrag an." [Film-Dienst]

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăśber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumDVD
 Ăśber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
Filmportal.de
Film-Dienst
cinomat.de
Cinefest 2014
HDF