Datenbank

Details

Kreuz und Quer

Titelangaben

TitelKreuz und Quer
Teil 4 von 4 aus der Reihe/SerieDas Einwanderungsland

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1996
Dauer87min
FarbeFarbe
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung1996, Salerno, Filmfestival
FestivalteilnahmenFilmfestival Salerno, 1996; Ludwigshafener Filmtage 1996
AuszeichnungenWilliam-Dieterle-Filmpreis, Ludwigshafen 1996

Inhalt

Inhalt"15 Jahre nach seinem Dokumentarfilm "Familie Villano kehrt nicht zur├╝ck" (1981) beobachtet Hans Andreas Guttner die zweite und dritte Generation jener einst zehnk├Âpfigen italienischen Familie, die er damals in den Mittelpunkt der Diskussionen um die R├╝ckkehr der "Gastarbeiter" in ihre Heimatl├Ąnder oder aber deren Integration in die Bundesrepublik Deutschland stellte. Der Film besucht die heutigen Familienmitglieder diesseits und jenseits der Alpen und beobachtet unspektakul├Ąr, aber einf├╝hlsam und geduldig ihre Lebensumst├Ąnde. Er f├Ąngt ihre Sorgen, W├╝nsche und Probleme ein und stellt sie als "Lebensbilder" dar, die reizvolle Erkenntnisse ├╝ber die "europ├Ąische Familiengeschichte vom Ende des 20. Jahrhunderts" erm├Âglichen. "
(cinomat.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
cinomat.de