Datenbank

Details

Usambara – Das Land, wo der Glaube Bäume versetzen soll

Titelangaben

TitelUsambara – Das Land, wo der Glaube Bäume versetzen soll
AlternativtitelUsambara oder Die Kinder der Mission
Untergeordneter Titel

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1980
Dauer71min
Länge773m
FarbeEastmancolor
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Uraufführung11.1980, Friedberg
ErstausstrahlungMittwoch, 19.11.1980 auf WDR, gekürzte Fassung
FestivalteilnahmenFreidberger Filmtage, 1980 Duisburger Filmwoche, 1981 Cinéma du Réel: Competition, Paris, 1982 Filmwoche Mannheim 1981, Internationaler Mannheimer Jugendfilmtest
Auszeichnungen1. Preis Int. Friedberger Filmtage, 1980
1. Preis Journalistenpreis, 1980

Inhalt

Inhalt"Dokumentarfilm über die Entstehungsgeschichte einer evangelischen Mission in Tansania, die seit über 100 Jahren existiert. An Hand von Gesprächen, Zitaten und Fotografien geht der Film dem Verhältnis von Kirche und kolonialen Machthabern in einem "Dritte Welt"-Land nach. Deutlich wird ein sich wandelndes Selbstbewußtsein der Afrikaner, die ihre vom Kolonialismus weitgehend zerstörte Kultur wieder zu entdecken versuchen. Eine außergewöhnliche Dokumentation, die auch konkret Stellung zur Frage der Entwicklungsghilfe bezieht." (filmdienst.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleMannheim 1981: Katalog. Dokumente, Berichte, Kommentare
Duisburg 1981: Katalog
HDF Datenbank
Filmportal.de
filmdienst.de