Datenbank

Details

Grenze

Titelangaben

TitelGrenze
Untergeordneter TitelLebensabschnitt Todesstreifen

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2004
Dauer77min
FarbeFarbe
Format1.37 : 1 (4:3)
MaterialDigiBeta

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂŒhrung13.02.2004, Berlin
ErstausstrahlungMittwoch, 03.03.2004 auf MDR, Kinostart (DE): 15.04.2004
FestivalteilnahmenBerlinale: Perspektive Deutsches Kino, 2004
FSK-FreigabeOhne AltersbeschrÀnkung

Inhalt

Inhalt"Die Aussagen von vier ehemaligen Grenzsoldaten der DDR, die 1986 im Sperrgebiet an der deutsch-deutschen Grenze ihren Wehrdienst absolvierten, verdichten sich zu einem Dokument deutscher Geschichte."
(filmdienst.de)
"GRENZE ist der erste Film, der sich dem Innenleben der Grenztruppen der DDR widmet, der zeigt, welche Menschen den Dienst an den ZĂ€unen zwischen Ost- und Westdeutschland, an der Grenze zwischen Warschauer Pakt und NATO, der Front eines möglichen Dritten Weltkrieges ableisteten. Es ist die Geschichte von vier MĂ€nnern (Regisseur Holger Jancke war der FĂŒnfte in der Truppe), die vor siebzehn Jahren in ihrer Jugend Frontdienst in Deutschland leisteten." [Cover]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumDVD
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
planet-tv.de
filmdienst.de