Datenbank

Details

Da habt ihr mein Leben. Marieluise - Kind von Golzow

Titelangaben

TitelDa habt ihr mein Leben. Marieluise - Kind von Golzow
AlternativtitelI'll Show You My Life, Marieluise, Kind of Golzow
Teil von aus der Reihe/SerieDie Chronik der Kinder von Golzow

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1997
Dauer141min
L├Ąnge3862m
Farbes/w und Farbe
Format1.33 : 1
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung16.02.1997, Berlinale
ErstausstrahlungFreitag, 27.06.2008 auf S├╝d 3
FestivalteilnahmenBerlinale: Internationales Forum des Jungen Films, 1997 Cinema du R├ęel: International Competition, Paris, 1998 Biografilm Festival, Italien, 2005
FSK-FreigabeOhne Altersbeschr├Ąnkung

Inhalt

Inhalt"Die neben "Was geht euch mein Leben an. Elke - Kind von Golzow" j├╝ngste Folge der seit 1961 gef├╝hrten "Golzower Chronik", die auf eine Idee des widerspr├╝chlichen DEFA-Dokumentaristen Kurt Gass zur├╝ckgeht. Marieluise, ├Ąlteste Tochter eines Umsiedlerpaares, war als Kind Elkes beste Freundin. Sie ist konfirmiert, wohnt der Jugendweihe nur als Zuschauerin bei, vollzieht dann aber doch eine "normale" DDR-Entwicklung. In der Umbruchphase 1989 ist auch sie Ehefrau eines Offiziers der NVA, der sich den neuen Gegebenheiten problemlos anpa├čt und bald ein Offizier der Bundeswehr ist. Als ethnologisches Dokument wertvoll, krankt der Film sowohl an ungeschickter Montage als auch an der nicht stattfindenden Selbstreflexion durch die Filmemacher." [Lexikon des internationalen Films]

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmdienst Datenbank
HFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
HDF Datenbank
imdb.com