Datenbank

Details

Jenseits von Tibet

Titelangaben

TitelJenseits von Tibet
Untergeordneter TitelEine Liebe zwischen den Welten

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2000
Dauer91min
Länge2499m
FarbeEastmancolor
Format1.85 : 1
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff√ľhrungDonnerstag, 10.05.2001
ErstausstrahlungDienstag, 04.09.2001 auf arte
FestivalteilnahmenDOK.fest M√ľnchen 2000
AuszeichnungenBayerischer Dokumentarfilmpreis
Internationaler Dokumentarfilmpreis Leipzig: Preis der Jugendjury
Filmfestival Graz: Sonderpreis der Jury
Prädikat: Besonders wertvoll
Nominierung f√ľr VPRO Joris Ivens Award, Amsterdam
FSK-FreigabeOhne Altersbeschränkung

Inhalt

Inhalt"Portr√§t der Beziehung einer deutschen Punk-Musikerin und eines tibetischen M√∂nchs, die zusammen mit ihrer dreij√§hrigen Tochter in Berlin leben. Asketisch-strenger Dokumentarfilm, der seine dramaturgische Spannung aus der sukzessiven Enth√ľllung biografischer Hintergr√ľnde gewinnt, ohne daraus mehr als eine Skizze fertigen zu wollen. Der den Protagonisten verwandte Gestus der Gelassenheit schr√§nkt zwar das analytische Potenzial des Films ein, vermittelt aber eine offene, weltzugewandte Haltung und Respekt vor ungew√∂hnlichen Lebensentw√ľrfen." [Lex. d. intern. Films]

"Dokumentarfilm √ľber das bewegte Leben von Sandra Herbener, die mit 14 von zu Hause weglief, in Berlin als drogens√ľchtige, Akkordeon spielende Punkerin Kultstatus erlangte ‚Äď und schlie√ülich nach Indien reiste, wo sie sich in einen tibetischen M√∂nch und Freiheitsk√§mpfer verliebte. Die beiden heirateten und leben mittlerweile mit ihrer Tochter in Berlin." (filmportal.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumDVD
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumVHS
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
http://www.lichtblick-film.de/dokufilm/tibet.html
HFF Potsdam Hochschulbibliothek
http://www.salzgeber.de/presse/pressehefte/tibet_ph.pdf
M√ľnchen 2000: Katalog