Datenbank

Details

Porträt einer Bewährung

Titelangaben

TitelPorträt einer Bewährung

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1965
Dauer13min
Länge369m
Farbes/w
Format1.33 : 1
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Uraufführung02.1965, Kurzfilmtage Oberhausen
Erstausstrahlung1965 auf West 3
FestivalteilnahmenKurzfilmtage Oberhausen, 1965 Kurzfilmtage Oberhausen, 1974 Kurzfilmtage Oberhausen: Retrospektive: 25 Jahre Oberhausener Manifest, 1987 Cinéma du Réel, Paris, 2007 Cinéma du Réel: Special Screening, Paris, 2012 Filmwoche Mannheim 1996: Retrospektive
AuszeichnungenHauptpreis Bester Dokumentarfilm, Westdeutsche Kurzfilmtage, 1965
FSK-FreigabeFreigegeben ab 6 Jahren

Inhalt

InhaltDie Geschichte des ehemaligen Polizisten Müller-Seegeberg, der sechs verschiedenen Regierungen loyal diente, weil er unaufhörlich zeigte, dass er verläßlich ist. Ein unheimlicher Archetyp eines pflichtbewußten Dieners, der immer Befehle befolgt. (Monika Grassl, Cinéma du Reel Onlinearchiv)

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumVHS
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumDVD
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumDVD
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmdienst Datenbank
Filmportal.de
Cinéma du Réel: Onlinearchiv