Datenbank

Details

Neues in Wittstock

Titelangaben

TitelNeues in Wittstock
Teil 6 von 7 aus der Reihe/SerieWittstock-Zyklus

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Frankreich
Produktionsjahr1992
Dauer96min
LĂ€nge2726m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungSamstag, 21.11.1992 auf arte
FestivalteilnahmenDOK.fest MĂŒnchen 1993
AuszeichnungenDOK Leipzig, Goldene Taube, 1992
DOK Leipzig, Preis der Internationalen Jury FIPRESCI, 1992
FSK-FreigabeOhne AltersbeschrÀnkung

Inhalt

Inhalt"Nach dem Fall der Mauer besucht Volker Koepp erneut die Arbeiterinnen in der kleinen Gemeinde Wittstock, die von "ihrem" Trikotagenwerk auf Gedeih und Verderb abhĂ€ngig sind. Koepp zeichnet die Konsequenzen der Wiedervereinigung auf und beschreibt die wirtschaftlichen und sozialen UmwĂ€lzungen in Ostdeutschland. Durch die Schicksale dreier Arbeiterinnen, die Koepp in den letzten 20 Jahren schon mehrmals aufsuchte, erhĂ€lt seine Dokumentation individuelle ZĂŒge. Ein aufwendiger Dokumentarfilm, der am Mikrokosmos die Befindlichkeit in den neuen LĂ€ndern beschreibt und dabei ebenso engagiert wie einfĂŒhlsam Einlassung und Stellungnahme verbindet." (Filmdienst)

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium35mm
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
MediumVHS mit TC
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleARTE Katalog 1992/1996
MĂŒnchen 1993: Katalog
Filmdienst Datenbank
HDF Datenbank
DEFA-Stiftung
Filmportal.de
Cinefest 2014