Datenbank

Details

Ich bin die tolle Katja

Titelangaben

TitelIch bin die tolle Katja

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1991
Dauer65min
FarbeFarbe
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungDonnerstag, 01.08.1991 auf ARD
FestivalteilnahmenDOK Leipzig, 1991

Inhalt

Inhalt"Der Dokumentarfilmer und Kameramann Mosblech begleitet seine 25j├Ąhrige Tochter auf einer Reise nach Kenia. F├╝r Katja ist die Begegnung mit der fremden Welt gleichbedeutend mit der Suche nach einer verlorenen Kindheit. Die Entfremdung zwischen den Eltern f├╝hrte bei dem M├Ądchen zu psychischen Problemen, es wurde als geistig behindert eingestuft. Die erwachsene Frau beginnt schlie├člich, gegen ihr Stigma anzuk├Ąmpfen. Mit dem Film gesteht der Vater seine Mitschuld ein, die Dreharbeiten werden Teil des therapeutischen Prozesses." (Filmdienst)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellecinomat.de
filmportal.de