Datenbank

Details

Nachttanke

Titelangaben

TitelNachttanke

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1999
Dauer88min
FarbeEastman-Color
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungDienstag, 15.08.2000 auf SWR
FestivalteilnahmenInt. Hofer Filmtage 1999 Duisburger Filmwoche 1999 Augsburger Tage des Unabh├Ąngigen Films 1999 Int. Filmfestival Rotterdam 1999 Filmfestival G├Âteborg 1999 Filmfestival Karlovy Vary 1999 Split, Kroatien 10/2000 Klaipeda, Litauen 10/2000 Festival of German Cinema, London 12/2000 (sowie Glasgow, Edinburgh, Dundee und Kairo, Alexandria) Beirut 2/2001 Arab Film Festival Rotterdam 3/2001 Festival of German Cinema, Rom 4/2001 (und weitere italienische St├Ądte)
AuszeichnungenFirst Steps Award, Dokumentarfilm, 2000
F├Ârderpreis des Landes Rheinland-Pfalz 2000
Kunstpreis Berlin, F├Ârderpreis der Akademie der K├╝nste 2001
Deutscher Kamerapreis K├Âln 2001: Nominierung f├╝r den besten Schnitt (Raimund Barthelmes)

Inhalt

InhaltEine 24-Stunden-Tankstelle in Ludwigshafen zur Zeit der Fu├čballweltmeisterschaft 1998. ├ťber mehrere N├Ąchte hinweg beobachtete der Filmemacher Samir Nasr das Treiben an diesem Ort, der zu einem Knoten- und Treffpunkt h├Âchst unterschiedlicher Charaktere wird. Die Menschen stoppen hier nicht unbedingt zum Tanken, sondern auch, um mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen ÔÇô oder um die Zeit totzuschlagen. Da gibt es ein paar t├╝rkische Jugendliche, die ├ärger mit der Polizei haben, einen Taxifahrer, der davon tr├Ąumt, in seine Heimat zur├╝ck zu kehren, johlende deutsche Fu├čballfans, oder aber einen Iraner, der ├╝berzeugt ist, dass "seine Mannschaft" die deutsche Nationalelf besiegen wird. So wird die "Nachttanke" zu einem Mikrokosmos im Gro├čstadtdschungel. (Quelle: Filmportal.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumDVD
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmportal.de
Chronik Junger Dokumentarfilm SWR
Duisburger Filmwoche, Katalog
http://www.firststeps.de/
HFF Potsdam Hochschulbibliothek