Datenbank

Details

Ich bin ein B├╝rger der DDR

Titelangaben

TitelIch bin ein B├╝rger der DDR

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1973
Dauer88min
Farbes/w und Farbe
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungDonnerstag, 05.04.1973 auf ARD

Inhalt

Inhalt"Dokumentarfilm ├╝ber Menschen, die in Ost-Berlin in einer Werkzeugmaschinenfabrik arbeiten, ├╝ber ihren Alltag und ihre Lebensumst├Ąnde, ihre Meinungen und Perspektiven. Erika Runge wurde durch ihre Sozialberichte (Bottroper Protokolle") und Dokumentarfilme ("Warum ist Frau B. gl├╝cklich?", 1968) bekannt. Ein durchaus als Bekenntnis gemeinter Film, der die Widerspr├╝che der Gesellschaft in der damaligen DDR wacker ignoriert."" (zweitausendeins.de)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmportal.de
Frauen und Film
zweitausendeins.de