Datenbank

Details

Carola Stern – Doppelleben

Titelangaben

TitelCarola Stern – Doppelleben

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2004
Dauer89min
Farbes/w und Farbe
Format1.77 : 1 (16:9)
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMittwoch, 08.09.2004 auf ARD

Inhalt

Inhalt"Dokudrama über das bewegte Leben von Carola Stern, die unter dem Namen Erika Assmus geboren wurde. In der DDR war Erika eine begeisterte Jungmädelführerin, Lehrerin und im SED-Kader – aber auch Spionin für die USA. Schließlich flieht sie nach Westberlin, wo sie unter dem Namen Carola Stern als umstrittene Journalistin Karriere macht, sich für die Belange der Menschenrechtsgruppe "amnesty international" einsetzt und als Buchautorin Erfolge feiert." (filmportal.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăśber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
 Ăśber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
filmdienst.de
cinomat.de