Datenbank

Details

Verriegelte Zeit

Titelangaben

TitelVerriegelte Zeit

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1990
Dauer93min
LĂ€nge2556m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂŒhrung1990
ErstausstrahlungDonnerstag, 07.11.1991 auf ARD
FestivalteilnahmenDOK Leipzig 1990 Internationales Frauenfilmfestival CrĂ©teil 1991 DOK.fest MĂŒnchen 1991
AuszeichnungenDeutscher Filmpreis: Filmband in Silber, 1991
Silberne Taube, DOK Leipzig, 1990
AFJ Preis, Internationales Frauenfilmfestival Créteil, 1991
The Major Prize, Japan, 1991
Rheinland-PfÀlzischer Filmpreis, 1993
FSK-FreigabeOhne AltersbeschrÀnkung

Inhalt

Inhalt"Die 1984 von der Stasi wegen eines Ausreiseantrages verhaftete und zu einem Jahr Haft verurteilte Regisseurin Sibylle Schönemann kehrte 1990 in ihre Heimat zurĂŒck und besuchte noch einmal die Stationen ihres Leidensweges. Dabei entstand eine von persönlicher Betroffenheit geprĂ€gte Dokumentation, die gleichwohl nie der Versuchung erliegt, die "TĂ€ter" zu denunzieren, die allerdings keine Anzeichen von Reue zeigen. Ein erschreckendes LehrstĂŒck ĂŒber die verpaßte Möglichkeit der Aufarbeitung menschlichen Versagens." (Filmdienst)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortStiftung Deutsche Kinemathek
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortStiftung Deutsche Kinemathek
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium35mm
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
MediumVHS mit TC
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleARTE Katalog 1992/1996
MĂŒnchen 1991: Katalog
Filmdienst Datenbank
Filmportal.de
Cinefest 2014