Datenbank

Details

Die Kinder von Bulldogs Bank

Titelangaben

TitelDie Kinder von Bulldogs Bank

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1999
Dauer65min
L├Ąnge716m
Farbes/w und Farbe
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMontag, 24.09.2001 auf ORB
FestivalteilnahmenNordische Filmtage, L├╝beck 1999
AuszeichnungenBremer Dokumentarfilmf├Ârderpreis f├╝r das Manuskript
Pr├Ądikat: Besonders wertvoll
FSK-FreigabeOhne Altersbeschr├Ąnkung

Inhalt

Inhalt"Portr├Ąt dreier j├╝discher Kinder, die das Konzentrationslager Theresienstadt ├╝berlebten und nach dem Ende des Dritten Reiches in einem Waisenhaus in der N├Ąhe von London aufwuchsen. Der Film versucht, die Erinnerungsarbeit der drei nun 59-J├Ąhrigen, die kein Wissen ├╝ber ihre fr├╝hkindliche Vergangenheit haben, zu dokumentieren und wird dabei mit den Problemen konfrontiert, die es bereitet, die eigene Biografie zu vervollst├Ąndigen. Ein ebenso behutsamer wie eindrucksvoller Dokumentarfilm, der von einer zerm├╝rbenden Suche und dem gro├čen Verlust der Kindheit erz├Ąhlt."
(filmdienst.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
filmdienst.de
HDF-Datenbank
http://www.fbw-filmbewertung.com/film/die_kinder_von_bulldogs_bank
http://www.luebeck.de/filmtage/99/program/filme/122.html