Datenbank

Details

Kriegerin des Lichts

Titelangaben

TitelKriegerin des Lichts
AlternativtitelA guerrera da luz Warrior of Light

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2001
Dauer90min
L├Ąnge2704m
FarbeFarbe
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung12.09.2001, Toronto Film Festival
ErstausstrahlungDienstag, 23.07.2002 auf ARD, Europ├Ąische Premiere: 02.2002, IFF Berlin
FestivalteilnahmenToronto International Filmfestival, 2001 Montr├ęal Film Festival, 2001 Palm Beach International Film Festival, 2002 Berlinale: Panorama, 2002 Thessaloniki Documentary Festival, 2002 Sao Paolo Documentary Film Festival, 2002 Rio Film Festival, 2002 Munich Doc Film Festival, 2002 Cambridge Film Festival, 2002 Jerusalem Film Festival, 2002 Women Make Waves Film and Video Festival, Taiwan, 2002 Lisbon Film Festival, 2002 Euroean Film Festival, 2002 Philadelphia World Filmfestival, 2002
AuszeichnungenIFF Thessaloniki: Publikumspreis, 2002
FSK-FreigabeFreigegeben ab 6 Jahren

Inhalt

Inhalt""Kriegerin des Lichts" portr├Ątiert Yvonne Bezerra de Mello und ihre Arbeit mit den Stra├čenkindern in Rio. De Mello ist eine international ausgezeichnete Menschenrechtlerin, Bildhauerin und Schriftstellerin, die sich politisch f├╝r die Rechte der Kinder engagiert. Durch das weltweite Medienecho auf die Hinrichtung von acht Stra├čenkindern durch Polizisten vor der Candelaria Kirche in Rio 1993 wurde Yvonnes Engagement f├╝r die ausgesto├čenen Kinder und Jugendlichen ├╝ber die Grenzen Brasiliens hinaus bekannt. Allerdings brachte es sie in Konflikt mit der Oberschicht ihres Landes, da sie selbst zur Elite geh├Ârt: Studiert hat sie an der Sorbonne, sie spricht sechs Sprachen und ist verheiratet mit einem reichen Hotelier. De Mellos furchtlose Arbeit f├╝r die Stra├čenkinder m├╝ndete im Aufbau der Organisation "Projeto Uer├¬" (U-Er├¬ = "Kinder des Lichts") im Slum von Mar├ę im Norden Rios. Dort lernen einige der ├Ąrmsten Kinder der Stadt aus dem Teufelskreis von Gewalt, Drogen und Krankheit auszubrechen." [filmportal.de]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumDVD
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
MediumDVD
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
Zweitausendeins.de
hyenafilms.com
imdb.com
HFF Potsdam Hochschulbibliothek
Katalog Berlinale 2002