Datenbank

Details

Viel passiert ÔÇô Der BAP-Film

Titelangaben

TitelViel passiert ÔÇô Der BAP-Film

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2002
Dauer101min
L├Ąnge2756m
FarbeFarbe
Format1.85 : 1
MaterialDigiBeta ├╝berspielt auf 35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung07.03.2002, Kinostart
FSK-FreigabeOhne Altersbeschr├Ąnkung

Inhalt

Inhalt"Essayistischer Dokumentarfilm ├╝ber die Geschichte der ber├╝hmten K├Âlner Kult-Rockband BAP. Aber auch ein Film ├╝ber die Stadt K├Âln und die Geschichte des Rock'n'Roll in Deutschland." [filmportal.de]

"Musik- und Dokumentarfilm um die K├Âlner Rock-Band BAP, deren kreativer Kopf Wolfgang Niedecken w├Ąhrend eines Konzerts im Essener Kino Lichtburg" in die 25-j├Ąhrige Band-Geschichte eintaucht. In den stimmigsten Momenten seines "Bewussteinsstroms" tritt die ├Ąu├čere Realit├Ąt zur├╝ck, sodass Erinnerungen und Emotionen, die Musik und ihre Geschichte(n) zu einem dichten Eigenleben zusammenflie├čen, das durchaus auch ein St├╝ck deutscher Befindlichkeit einf├Ąngt. Leider vertraut Wim Wenders dieser sympathisch-unaufw├Ąndigen "Kunstlosigkeit" zu wenig und belastet das Konzept durch ebenso ├╝berfl├╝ssige wie aufdringliche Manierismen. (O.m.d.U.)" [Zweitausendeins.de]

Schlagworte

Fassungen

 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
Zweitausendeins.de