Datenbank

Details

Geschichte der Arbeitersiedlung Düsseldorf-Gerresheim

Titelangaben

TitelGeschichte der Arbeitersiedlung Düsseldorf-Gerresheim

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1967
Dauer25min
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Uraufführung13.10.1967, Mannheim, IFF, Scala
Erstausstrahlungauf
FestivalteilnahmenFilmwoche Mannheim 1967: Wettbewerb
AuszeichnungenLobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit, Mannheim 1967

Inhalt

Inhalt"Der Film zeigt die architektonisch-städtebauliche Entwicklung der Arbeitersiedlung der Gerresheimer Glasfabrik in Düsseldorf-Gerresheim von 1864 bis zur Gegenwart. Untersucht werden die sozialen Verhältnisse, wie sie sich im intimen und öffentlichen Bereich der Arbeiter niedergeschlagen haben, die Wechselbeziehungen zwischen Arbeits- und Wohnsphäre und die Einwirkungen der Siedlungsstruktur auf Bewußtsein und Verhalten der Arbeiter und ihrer Angehörigen" (Quelle: Katalog der 16. Internationalen Filmwoche Mannheim, 1967).

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleMannheim 1967: Katalog der 16. Internationalen Filmwoche