Datenbank

Details

Warum ist Frau B. gl├╝cklich?

Titelangaben

TitelWarum ist Frau B. gl├╝cklich?

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1968
Dauer43min
Farbes/w
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung11.10.1968, Mannheim, Filmwoche;
FestivalteilnahmenFilmwoche Mannheim 1968: Wettbewerb
AuszeichnungenSonderpreis f├╝r den besten Fernsehfilm, Mannheim 1968;
Empfehlungen der Jury des Evangelischen Filmpreis, Mannheim 1968

Inhalt

Inhalt"Maria B., 59 Jahre alt, Mutter von vier Kindern und Witwe eines Bergmannes, arbeitet als Putz- und K├╝chenhilfe in einem Heim f├╝r ausl├Ąndische Bergarbeiter. Autobiografische Erinnerungen und der Tagesablauf der Frau B. sind in einzelnen Kapiteln montiert, die von Arbeitslosigkeit, Kinderkriegen, Nazis, Streiks usw. handeln" (Quelle: Katalog der 17. Internationalen Filmwoche Mannheim, 1968).

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium16mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleMannheim 1968: Katalog der 17. Internationalen Filmwoche
Filmsichtung
filmportal.de