Datenbank

Details

Lied der Ströme

Titelangaben

TitelLied der Ströme

Allgemeine Angaben

LandDDR
Produktionsjahr1954
Dauer111min
LĂ€nge3039m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂŒhrungFreitag, 17.09.1954
FestivalteilnahmenDOK Leipzig 1964: Retrospektive DDR
Auszeichnungen1954: Preis des Komitees fĂŒr eine bessere Welt auf dem Internationalen Filmfestival Karlovy Vary
Internationaler Friedenspreis des Weltfriedensrates

Inhalt

Inhalt"Ein DEFA-Dokumentarfilm von Joris Ivens ĂŒber das Leben von Arbeitern in den verschiedenen Teilen der Welt. Ihr Schicksal und ihre Hoffnung auf Frieden erzĂ€hlen symbolhaft die FlĂŒsse, die durch ihre HeimatlĂ€nder strömen: Amazonas, Mississippi, Nil, Ganges, Jangtse und Wolga. An dem aufwendigen Projekt wirkten Kameraleute aus ĂŒber 30 LĂ€ndern, Bertolt Brecht als Textautor, Dimitri Schostakowitsch als Filmkomponist sowie die SĂ€nger Ernst Busch und Paul Robeson mit." (http://www.progress-film.de/de/filmarchiv/film.php?back=true&id=3769)

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium35mm
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDEFA-Stiftung, Filmdatenbank
Filmportal.de
wikipedia
Protokoll Leipzig 1964