Datenbank

Details

NĂ€chste Woche ist ja auch noch

Titelangaben

TitelNĂ€chste Woche ist ja auch noch

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1997
Dauer28min
FarbeFarbe
MaterialAnalog Video

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

FestivalteilnahmenDuisburger Filmwoche 1998

Inhalt

Inhalt"'NĂ€chste Woche is ja auch noch' ist das Portrait eines Alt-Hippies, der heute in einer Hochhaussiedlung in Neuss lebt. Ausgangspunkt des Films ist die Tatsache, daß er sein komplettes Leben bebildert hat. Dementsprecehnd existiert auch eine FĂŒlle von Super-8-Material aus den 60er und 70er Jahren, ahand dessen seine Jugendzeit dokumentiert ist. Das LebensgefĂŒhl dieser Zeit hat ihn geprĂ€gt. Er bezeichnet sich selbst als Hippie, denn fĂŒr ihn geht nichts ĂŒber Ă€ußere Dinge; die Revolution muß im Inneren vollzigen werden. Also setzt er sich hin und meditiert seit fast 30 Jahren tĂ€glich. Freilich hat er sich wĂ€hrend dieser Zeit mit klassischer Bequemlichkeit durchs Leben geschlĂ€ngelt. Nach eigener Aussage fĂŒhlt er sich bis zum heutigen Zeitpunkt auch wohl damit. Und die Wahrheit liegt da, wo man sich wohl fĂŒhlt. Vielleicht hat er Recht?" (Melanie Schimmer, Katalog der Duisburger Filmwoche 1998).

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDuisburger Filmwoche 1998, Katalog