Datenbank

Details

Entspanntes Wasser

Titelangaben

TitelEntspanntes Wasser
AlternativtitelHigh-Surface Tension of Water

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1961
Dauer12min
L├Ąnge320m
FarbeFarbe
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrungDonnerstag, 27.09.1962, Berlin, Kongre├čhalle
FestivalteilnahmenIII. Internationale Industriefilm Festspiele. Berlin, 23.-27. September 1962
AuszeichnungenIII. Internationale Industriefilm Festspiele. Berlin, 23.-27. September 1962, Kategorie F - 2. Preis
Pr├Ądikat: Wertvoll
FSK-FreigabeFreigegeben ab 6 Jahren

Inhalt

Inhalt"Die moderne chemische Forschung hat Mittel entwickelt, durch deren Zusatz das Wasser entspannt wird. Entspanntes Wasser hat die Eigenschaft, Fette und alle anderen Anschmutzungen vom Geschirr zu l├Âsen und abzubauen. Dieses wird an Beispielen demonstriert. Zeitlupen- und Mikroaufnahmen lassen diese Vorg├Ąnge besonders deutlich erkennen." (Deutscher Kultur- und Dokumentarfilm-Katalog 1962)
"The high-surface tension of water means that water alone cannot remove dirt and grease effectively from domestic pots, pans and dishes. Due to the incompatibility of fat and water, barriers are built up on the surface of greasy objects immersed in water. Experiments show that the addition of a detergent to water lowers the surface tension and causes the dispersion of fat droplets. The dispersion of fats with different melting points is demonstrated as also the removal of the scum left by milk dried on the surface of a glass." (The Film Section of the Information Service of OECD (Hg.): Catalogue of Technical and Scientific Films. International Film Reference Library of the Organisation for Economic Co-operation and Development. Paris 1966, S. 247)
"Das Ph├Ąnomen der Oberfl├Ąchenspannung bei Fl├╝ssigkeiten, besondeers bei Wasser." (III. Internationale Industriefilm Festspiele. Berlin, 23.-27. September 1962. Programm, unpag.)
"Im Film der Henkel-Werke werden in eindrucksvollen Gro├č- und Mikroaufnahmen Fragen der
Oberfl├Ąchenspannung des Wassers, der physikalischen und chemischen Einfl├╝sse und der Bedeutung
der Sp├╝lmittel f├╝r die t├Ągliche Sp├╝larbeit der Hausfrau behandelt." (Land- und hauswirtschaftlicher Auswertungs- und Informationsdienst (Hg.): Filme. Dias. Ausgabe 1975. Bonn 1975, S. 39)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleLand- und hauswirtschaftlicher Auswertungs- und Informationsdienst (Hg.): Filme. Dias. Ausgabe 1975. Bonn 1975
III. Internationale Industriefilm Festspiele. Berlin, 23.-27. September 1962. Programm
Deutscher Kultur- und Dokumentarfilm-Katalog 1962
SPIO-Datenbank, FSK-Nr. 26519, 26519-a
FBW 267. Sitzung
Filmportal.de