Datenbank

Details

Frauen – Schlußlichter der Gewerkschaft

Titelangaben

TitelFrauen – Schlußlichter der Gewerkschaft
AlternativtitelFrauen – Schlusslichter der Gewerkschaft

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1975
Dauer59min
FarbeFarbe
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UraufführungMontag, 06.10.1975, Filmwoche Mannheim
FestivalteilnahmenFilmwoche Mannheim 1975, Informationsschau

Inhalt

Inhalt"Dokumentarfilm. Schon seit langem haben die Gewerkschaften Frauenausschüsse eingerichtet, die die Interessen der weiblichen Arbeitnehmerinnen im besonderen wahrnehmen sollen. Doch wie sieht die gewerkschaftliche Praxis aus? Am Beispiel einer Verwaltungsstelle der IG-Metall wird gezeigt, was die Frauen von der Gewerkschaft erwarten und was ihrer Meinung nach einer Realisierung dieser Erwartungen und Ansprüche im Wege steht. Auf drei Problembereiche konzentriert sich dieser Film. Erstens auf den Widerspruch zwischen gewerkschaftlicher Aktivität und Familienpflicht, dann die Spaltung zwischen Männern und Frauen, wenn es um geschlechtsspezifische Arbeitsplätze und Entlohnungsformen geht. Und drittens wird auf die Gefahr der Isolierung der Frauen in den Ausschüssen hingewiesen." (Quelle: Frauenfilmbuch)

Schlagworte

Literatur

Fassungen

Standortarsenal, Berlin
Medium16mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleZentral-Film-Verleih (Hg): Katalog 1978/79
Adamczyk et al. (1978) Frauenfilmbuch
Mannheim 1975: Katalog
Frauen und Film
Filmportal.de
Cinefest 2014