Datenbank

Details

Martha

Titelangaben

TitelMartha
AlternativtitelTrĂŒmmerfrauen Martha's last days at work

Allgemeine Angaben

LandDDR
Produktionsjahr1978
Dauer56min
LĂ€nge1527m
FarbeOrwocolor
Format1.33 : 1
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂŒhrung25.04.1978, Kurzfilmtage Oberhausen
FestivalteilnahmenKurzfilmtage Oberhausen, 1978 Kurzfilmtage Oberhausen, 1980 Kurzfilmtage Oberhausen: Retrospektive 30 Jahre Oberhausen, 1984 DOK Leipzig 1978 Cinéma du Réel, Paris, 1986
AuszeichnungenPreis der Mitarbeiter der 25. Westdeutschen Kurzfilmtage, Kurzfilmtage Oberhausen, 1980

Preis des Weltfriedensrats, DOK Leipzig, 1978

Inhalt

Inhalt"Martha ist Berlinerin, Jahrgang 1910. Hinter ihr liegt ein schweres Leben: 1945 TrĂŒmmerfrau blieb sie zuletzt bis 1978 bei einem volkseigenen Tiefbaubetrieb. Daneben ist sie auch Mutter und Großmutter.

Der Film zeigt Marthas letzte Arbeitstage auf der Rummelsburger Kippe, wo sie am Förderband bei Wind und Wetter Bauschutt sortiert und lĂ€sst sie aus ihrem schweren und erfĂŒllten Leben erzĂ€hlen." (Filmportal)

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
HDF Datenbank