Datenbank

Details

Over the sun. Under the moon.

Titelangaben

TitelOver the sun. Under the moon.

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Slovenien
Produktionsjahr2002
Dauer76min
MaterialMini-DV
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMontag, 27.05.2002 auf 3sat

Inhalt

Inhalt"Von Reisen durch Japan, in 1999 und in 2001, erz├Ąhlt der Bilder-Essay 'Over the Sun, Under the Moon'. Das Rohmaterial, die Bilder-'Sushis', ist collagenhaft zu einem ruhigen, ja fast rituellen Beobachten von Moment-Aufnahmen verbunden. Eine eigens f├╝r den Film komponierte Musik der jungen japanischen Komponistin Atsuko Hirata steht im Spannungsfeld mit Rock, Folk und Avantgarde-Noise und stellenweise eingestreuten Text-Passagen. Der anscheinend touristische Blick verdichtet sich in Privatsph├Ąren und erlaubt einen Blick auf Japan als Bilderland, als Tagtraum und 'Innerspace-Movie'. Ob die Zeremonie der Akupunktur, das Zeichnen von Comics, die Arbeit auf dem Fischmarkt oder das Schlafen in der ├ľffentlichkeit - alles erscheint im gleichzeitigen Zusammenhang, in der parallelen Welt, der sichtbaren und der unsichtbaren. So ergeben sich Reflexionen ├╝ber die Wahrhaftigkeit des Momentes, ├╝ber die Wirklichkeit von Zeit." [docufilms.com]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
taris-film.de
docufilms.com
cinema.de