Datenbank

Details

Der Bootgott vom Seesportclub – Die 100 ME – Teil 1

Titelangaben

TitelDer Bootgott vom Seesportclub – Die 100 ME – Teil 1
AlternativtitelDer Bootgott vom Seesportclub (Die 100 ME/1)

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2005
Dauer80min
FarbeFarbe
Format1.85 : 1
MaterialDigital Video
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Uraufführung03.11.2005, Duisburg, Filmwoche
ErstausstrahlungSamstag, 19.08.2006 auf ARD, Kinostart (DE): 06.2006
FestivalteilnahmenDuisburger Filmwoche, 2005

Inhalt

Inhalt"Ein Gott aus dem Zweistromland zwischen Euphrat und Tigris, der den Menschen vor 5000 Jahren die Fähigkeit verlieh, die zerstörerischen Naturkreisläufe zu überwinden und eine zivilisierte Welt zu errichten, arbeitet im Brandenburg unserer Tage als Aushilfe in einem Bootsclub. Mit spielerischen Mitteln installiert der Film diesen Mythos und hinterfragt, ob es dem Gott gelingt, den Alltag in der an den ökonomischen Rand gedrängten Region wieder lebenswert zu machen. Ein Film, der Historisches, Faktisches und Fiktives verbindet und der eigene Vorstellungen zur Realität addiert, um eine mögliche Veränderung vor Augen zu führen." [Lexikon des internationalen Films]

"[...] Teil 1 der 100 ME ist ein Film: Der Bootgott vom Seesportclub. Mit dokufiktionalen Mischformen erzählt er die Entstehung des Netzwerkes "Enki100.net". Es ist eine Geschichte zum kollektiven Weitererzählen, bei der sich die Wirklichkeit passend zur Story mitverändert" (Robert Bramkamp im Katalog der Duisburger Filmwoche, 2005).

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumDVD
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
Duisburger Filmwoche, 2005
Robert Bramkamp: Homepage