Datenbank

Details

Helden ohne Ruhm

Titelangaben

TitelHelden ohne Ruhm
Untergeordneter TitelDer 17. Juni 1953

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2003
Dauer85min

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMontag, 16.06.2003 auf arte
AuszeichnungenBayerischer Fernsehpreis, 2004

Inhalt

Inhalt"Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 wurde rasch aus dem ├Âffentlichen Bewusstsein der DDR verbannt und als faschistischer Putsch und das Werk von Konterrevolution├Ąren gebrandmarkt. Der Dokumentarfilm befragt Beteiligte, in deren Aussagen noch immer Verbitterung mitschwingt, liefert neues Fotomaterial von den damaligen Brennpunkten und ein einzigartiges Filmdokument aus Leipzig. Eine zus├Ątzliche Perspektive ergeben die Aussagen dreier sowjetischer Offiziere, die an den Panzereins├Ątzen in Jena und Magdeburg beteiligt waren. In seiner Materialf├╝lle macht der Film deutlich, dass sich in dem Aufstand nicht nur sozialer Protest entlud, sondern sich auch ein Freiheitswille manifestierte, der unterschwellig in der DDR auch nach Jahrzehnten noch f├╝r Unruhe sorgte." [Lexikon des Internationalen Films]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
schmidt-paetzel.de
Lexikon des Internationalen Films
heldenohneruhm.de