Datenbank

Details

Zerstückelte Natur – oder bereinigte Flur

Titelangaben

TitelZerstückelte Natur – oder bereinigte Flur
AlternativtitelZerstückelte Natur oder bereinigte Flur?

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1950
Dauer13min
Länge370m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UraufführungApril 1950
AuszeichnungenPrädikat: Wertvoll
FSK-FreigabeOhne Altersbeschränkung

Inhalt

Inhalt"Ein Film über das vordringliche Problem in der deutschen Landwirtschaft: Die Flurbereinigung." (Katalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1945-1951, S. 98)
"Eines der wichtigsten Probleme der deutschen Landwirtschaft, die Flurbereinigung, wird in diesem Film behandelt. 48% der landwirtschaftlichen Nutzfläche des Bundesgebietes sind noch zersplittert. Für die betroffenen Betriebe bedeutet das: Erhöhter Arbeitsaufwand, schwierige Bearbeitung, erhebliche Leerlaufwege usw. Gemeinden, die bereits mit staatlicher Unterstützung die Flurbereinigung durchgeführt haben, melden Ertragssteigerungen bis zu 33 %. Nach Zusammenlegung der Gemarkungen können die Flächen nach modernen Gesichtspunkten und mit arbeitssparenden Maschinen bewirtschaftet werden. Rationelle Methoden lösen längst veraltete ab. So werden durch die Flurbereinigung gesunde landwirtschaftliche Betriebe und damit die Voraussetzungen für eine gesunde Volkswirtschaft geschaffen." (AID-Filmverzeichnis)

Schlagworte

Fassungen

StandortDeutsches Filminstitut – DIF
Medium35mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1945-1951
Katalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1945-1952
FSK 34 Sitzungsperiode (13.3. bis 17.3.1950)
FSK 39. Sitzungsperiode (17.4. bis 21.4.1950) (16mm)
AID-Filmverzeichnis
Filmportal.de