Datenbank

Details

Das Haus und die W├╝ste

Titelangaben

TitelDas Haus und die W├╝ste

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2005
Dauer56min
FarbeFarbe
MaterialBeta SP
SpracheHebr├Ąisch
UntertitelFranz├Âsisch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungSonntag, 22.05.2005 auf 3sat
FestivalteilnahmenCinema du R├ęel, Paris, 2006

Inhalt

Inhalt"Die Berliner Filmemacherin dokumentiert w├Ąhrend einer Reise durch Israel die unterschiedlichsten Siedlungs- und Wohnformen und unterstreicht damit, dass das Symbol des Hauses auch immer f├╝r eine bestimmte Idee vom Leben steht. Ein sehr informativer Dokumentarfilm, der nicht nur mit Lebensformen, sondern auch mit der Geschichte des Landes vertraut macht und neben individuellen Lebensentw├╝rfen auch mit uniformen Siedlungen und der abgeschlossenen Welt des orthodoxen Judentum vertraut macht. Als Gegenbilder wird die Wohn- und Lebenssituation von Pal├Ąstinensern und Beduinen vorgestellt, oder die von thail├Ąndischen Saisonarbeitern, die in improvisierten H├╝tten aus Blech und Plastikplanen leben." [Lexikon des Internationalen Films]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
Cinema du R├ęel, Paris: Onlinearchiv
Lexikon des Internationalen Films