Datenbank

Details

Tod für fünf Stimmen

Titelangaben

TitelTod für fünf Stimmen
AlternativtitelGesualdo - Tod für fünf Stimmen
Untergeordneter TitelDer Komponist Carlo Gesualdo (1560-1613)

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1996
Dauer60min
FarbeFarbe
Format1.77 : 1 (16:9)
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Erstausstrahlung11.1996 auf ZDF
FestivalteilnahmenEdinburgh IFF, 2001 Thessaloniki IFF, 2009
AuszeichnungenPrix Italia, 1996

Inhalt

Inhalt"Dokumentarische Studie des Principe di Venosa, Carlo Gesualdo, einem Sohn aus gutsituiertem Hause, der einige der ungewöhnlichsten Madrigale des Barock komponierte, zugleich aber auch ein grotesker Exzentriker war und 1590 seine Familie und den Liebhaber seiner Frau auf grausame Weise ermordete. Das fesselnde Porträt eines Menschen zwischen Genie und Wahnsinn, dem sich Werner Herzog in einer überzeugenden Mischung aus klassischer Dokumentation und Musikfilm zu nähern versucht." [Zweitausendeins.de]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumVHS
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumDVD
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
Zweitausendeins.de
imdb.com