Datenbank

Details

Jedermann ein Fußgänger

Titelangaben

TitelJedermann ein Fußgänger

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1950
Dauer12min
Länge342m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UraufführungMittwoch, 27.12.1950
AuszeichnungenPrädikat: Wertvoll
FSK-FreigabeOhne Altersbeschränkung

Inhalt

Inhalt"Der Film macht mit dem Stuttgarter Verkehrs-Parlament bekannt, das sich mit den Auswirkungen der Verkehrsdichte, mit dem Anwachsen der Verkehrsunfälle und mit Vorschlägen zur Behebung der Verkehrsmissstände befassen muss." (Katalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1945-1951, S. 64)
"Während der letzten Jahre hat der Verkehr ständig zugenommen und damit ist leider auch die Unfallkurve steil in die Höhe gegangen. Die Polizei tut ihr Bestes, um der Lage Herr zu werden, aber der Einzelne muss zur Lösung des Problems beitragen. Von verantwortungsbewussten Bürgern wird die Polizei nach Kräften unterstützt." (Konferenz der Landesfilmdienste e.V. / Kuratorium „Wir und die Straße“ (Hg.): Filme zur Verkehrserziehung und -aufklärung (1964), S. 16)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKonferenz der Landesfilmdienste e.V. / Kuratorium „Wir und die Straße“ (Hg.): Filme zur Verkehrserziehung und -aufklärung (1964)
Katalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1945-1951
Katalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1945-1952
FSK 72. Sitzungsperiode (4.12. bis 8.12.1950)
Filmportal.de