Datenbank

Details

Cracks in the Mask

Titelangaben

TitelCracks in the Mask

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1997
Dauer57min
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"┬╗Dann kam der wei├če Mann, sah ... und sammelte.┬ź
Vor einem Jahrhundert waren die Torres Strait Islands im Norden Australiens beliebte Forschungsobjekte f├╝r Expeditionen der Cambridger Kulturanthropologen. Als Resultat dieser Forschungen blieb den Inselbewohnern vom Bestand ihrer Kultgegenst├Ąnde nichts als die Erinnerung an einen Verlust. Die einzigen Menschen im Pazifik, die Masken aus Schildkr├Âtenpanzer anfertigten, besitzen heute keine einzige mehr davon; s├Ąmtliche Masken befinden sich in ausl├Ąndischen Museen. Ephraim Bani, ein Wissenstr├Ąger der Torres Strait Inselbewohner, f├Ąhrt mit seiner Frau nach Europa, um dort sein kulturelles Erbe in den Museenaufzusuchen. Vor seiner Reise dr├╝ckt eine Verk├Ąuferin die Sehnsucht aller Inselbewohner aus: ┬╗Also werden nicht nur unsere Kinder, sondern auch die ├Ąltere Generation wird die Masken sehen, die uns vor so langer Zeit genommen wurden.┬ź In Europa merkt Ephraim jedoch bald, da├č die Kultgegenst├Ąnde seiner Vorfahren sich in Ausstellungsst├╝cke verwandelt haben." (Quelle: Katalog Freiburger Film Forum, 1997)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog Freiburger Film Forum, 1997