Datenbank

Details

Lani und die Seinen

Titelangaben

TitelLani und die Seinen

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1989
Dauer44min
FarbeFarbe
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung11.1989, Leipzig
FestivalteilnahmenDOK Leipzig 1989 Int. Dokumentarfilmfestival M├╝nchen 1990

Inhalt

Inhalt"├ťber ein Jahr lang begleiteten wir Lani Strauss und seine Familie mit der Kamera. Die Arbeit am Film wurde zu einer ethnographischen Reise ins eigene Land. Lani Strauss ist 65 Jahre alt und geh├Ârt zu den wenigen deutschen Zigeunern, die den Terror der Nazis ├╝berlebt haben. Sein Bericht ├╝ber die eigene Verfolgung steht stellvertrtend f├╝r das Schicksal seines Volks. Er ist ein Zeitzeuge. Aus der N├Ąhe zum Alltag der Familie und den Erz├Ąhlungen ├╝ber Riten udn Gebr├Ąuche der Zigeuner ensteht das Bild einer Kultur und Lebensform, deren weiterer Weg im Ungewissen liegt." (Festivalkatalog M├╝nchen 1990)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleM├╝nchen 1990: Katalog
filmportal.de (dort unter falschem Titel: "Leni und die Seinen")