Datenbank

Details

Die Schönheit, das Unglück und die Liebe

Titelangaben

TitelDie Schönheit, das Unglück und die Liebe
Untergeordneter TitelLebenstationen der Philosophin Simone Weil

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1993
Dauer44min
FarbeFarbe
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMittwoch, 23.08.1993 auf BR

Inhalt

InhaltPorträt der aus einer französisch-jüdischen Familie stammenden Philosophin Simone Weiln deren Biografie sich wie ein Stück Zeitgeschichte liest. Sie engagierte sich in der Arbeiterbewegung, schloss sich nach Ausbruch des spanischen Bürgerkriegs einer anarchistischen Brigade in Barcelona an und emigrierte 1942 in die USA. Später kehrte sie nach London zurück, um in de Gaulles Résistance- Organisation "France libre" zu arbeiten. An Orginalschauplätzen mit historischen Belegen und Zeitzeugen folgt der Film den Spuren von Simone Weils Leben. (JS)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleARTE Katalog 1992/1996
HDF Datenbank