Datenbank

Details

Das schwache Geschlecht muss stärker werden – Weibergeschichten

Titelangaben

TitelDas schwache Geschlecht muss stärker werden – Weibergeschichten
AlternativtitelDas schwache Geschlecht muss stärker werden. Teil 1
Teil 1 von 2 aus der Reihe/Serie
Untergeordneter TitelSechs Filme zum Thema Emanzipation

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1969
Dauer50min
Farbes/w
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Erstausstrahlungauf WDR

Inhalt

Inhalt"Sechs Filmemacherinnen äußern sich zum Thema Emanzipation. / Claudia von Alemann, Suzanne Beyerle, Hanna Laura Klar, Erika Runge, Helge Sander und Ula Stöckl tragen ihre Meinungen in Statements und kleinen Filmbeispielen vor. Die Filme spiegeln die Situation der Frau Ende der 60er Anfang der 70er Jahre wieder. Ihre gemeinsame Aussage lautet: "Wir machen nur Filme, wenn es die politische Praxis erfordert."" (Datenbank HDF)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmportal.de
HDF Datenbank
kunst-der-vermittlung.de