Datenbank

Details

Eigentlich wollte ich Förster werden. Bernd aus Golzow

Titelangaben

TitelEigentlich wollte ich Förster werden. Bernd aus Golzow

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2003
Dauer142min
Farbes/w und Farbe
Format1.33 : 1
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂŒhrung08.02.2003, Berlinale
ErstausstrahlungMontag, 06.10.2003 auf RBB, Kinostart (DE): 05.03.2003
FestivalteilnahmenBerlinale: Forum, 2003

Inhalt

Inhalt"Achtes LangzeitportĂ€t von Barbara und Winfried Junge ĂŒber die Kinder aus Golzow, das diesmal Bernd Oestreich gewidmet ist, der gerne NVA-Offizier geworden wĂ€re, aber nicht in die SED eintrat und deshalb in einer Raffinerie arbeitete. Gewohnt souverĂ€n verschrĂ€nkt der Dokumentarfilm Vergangenes und Gegenwart, wobei sich hinter dem Wechsel der Zeiten und Systeme die NormalitĂ€t des Provinzalltags als ĂŒbergreifendes Element offenbart." [Lexikon des internationalen Films]

"Über vier Jahrzehnte portrĂ€tiert die Chronik der Kinder von Golzow (Oderbruch) die LebenslĂ€ufe und die ganz persönlichen Entwicklungen der Kinder, die 1961 kurz nach dem Bau der Mauer eingeschult wurden. Die nicht beendete Chronik ist die Ă€lteste Langzeitstudie des internationalen Films. / In diesem Film ist es Bernhard, genannt Bernd, Oestreich, der in einem Chemiewerk in Schwedt arbeitet, aber eigentlich Soldat, oder aber Förster werden wollt. Seine Frau ist arbeitslos und die beiden Töchter machen Karriere im Westen. / Viele RĂŒckblicke geben Einblick in Bernds Leben von der Schule bis heute." [HDF Datenbank]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumDVD
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumDVD
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
MediumDVD
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
MediumDVD
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
filmportal.de
Lexikon des Internationalen Films
HDF Datenbank