Datenbank

Details

Kleine Seefahrt – ganz groß

Titelangaben

TitelKleine Seefahrt – ganz groß

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1954
Dauer13min
Länge354m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

AuszeichnungenPrädikat: Wertvoll
FSK-FreigabeFreigegeben ab 6 Jahren

Inhalt

Inhalt"Wasserfahrzeugmodelle von den Südsee-Inseln aus dem Berliner Völkerkunde-Museum." (Katalog der Kultur- und Dokumentarfilme aus der Bundesrepublik Deutschland 1954-1959, S. 37)
"Verschiedenen historische Boote, vor allem der Bewohner der Südseeinseln oder sonstigen 'wenig bekannten' Kulturen, werden präsentiert. Der Beitrag geht von den Artefakten des Völkerkundemuseums Berlin aus und baut mit denen alles auf. Es werden Modelle von Booten gezeigt. Deren Funktionen wird näher erläutert, häufig sind sie zur Bekämpfung von Geistern und Krankheiten von den jeweiligen Völkern eingesetzt worden. Die grösseren Modelle werden im Beitrag in einem Teich/See auf Wasser gelassen, sprich ihre Seetüchtigkeit wird getestet. Im Museum finden sich aber auch 1:1 Boote, wie etwa Einbaumboote. Interessant ist auch der Vergleich mittels Karten zwischen Seewege der Südseebewohner und der Wikinger. Die Schnitzerei, Flechtereien und der Schmuck werden vom Erzähler stark bewundert. Am Ende werden noch die Werkzeuge der Insulaner gezeigt und eine Schulklasse versucht diese, sowie mit deren Hilfe die Boote, nach Museumsbesuch selbst herzustellen." (filmarchives online)

Schlagworte

Fassungen

StandortDeutsches Filminstitut – DIF
Medium35mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortLICHTSPIEL - Kinemathek Bern
Medium35mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog der Kultur- und Dokumentarfilme aus der Bundesrepublik Deutschland 1954-1959
Katalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1945-1952
SPIO-Datenbank, FSK-Nr. 8135, 8135-a
Döge: Kulturfilm als Aufgabe
Filmportal.de