Datenbank

Details

Algier Report

Titelangaben

TitelAlgier Report
AlternativtitelAlgier-Report

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1963
Dauer13min
Länge363m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Festivalteilnahmen1963, Oberhausen, Westdeutsche Kurzfilmtage
AuszeichnungenPrädikat: Wertvoll
Kulturfilmprämie 1963
FSK-FreigabeFreigegeben ab 6 Jahren

Inhalt

Inhalt"Ein Film √ľber die Einsamkeit eines algerischen Zuwanderers. W√§hrend er sich um eine Aufenthaltsgenehmigung bem√ľht, werden Bilder aus seiner Vergangenheit eingeblendet. Der Algerier f√ľhlt sich auch hier in Deutschland unsicher und immer noch verfolgt. Eine Hauptfrage f√ľr seine k√ľnftige Existenz ist es, ob es ihm gelingen wird, Kontakt mit seiner neuen Umwelt zu bekommen." (filmportal.de)
"Ein junger Algerier flieht durch eine Waldlandschaft. Er meldet sich auf einer deutschen Fl√ľchtlingsaufnahmestelle in K√∂ln.
Während der Aufnahmemodalitäten als Gedanken unterlegte Kontrastbilder aus Algerien.
Der junge Algerier geht durch K√∂ln (Dom, Gesch√§ftsstra√üe). In einer Espresso-Bar wird von einem "Wirtschaftswunderb√ľrger" auf der Musik-Box eine Platte mit Marschmusik gew√§hlt.
Der junge Algerier isst mit seinen Landsleuten in einem Heim. Anschließend geht er nach Hause, legt sich auf sein Bett und schläft ein." (filmarchives online)

Schlagworte

Fassungen

StandortDeutsches Filminstitut ‚Äď DIF
Medium35mm
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortDeutsches Filminstitut ‚Äď DIF
Medium35mm
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellehttp://www.bundesarchiv.de/imperia/md/content/abteilungen/abtfa/retroleipzig/retrospektive_2008.pdf
F√ľnfjahresliste der FBW 1962-1966
fsk-Karte 29910
Filmportal.de