Datenbank

Details

Aus eigener Kraft

Titelangaben

TitelAus eigener Kraft

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Ost
Produktionsjahr1948
Dauer14min
L├Ąnge390m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Der Film entstand in Zusammenarbeit mit dem Vorstand der IG Metall der SBZ (Sowjetische Besatzungszone). / Wiederaufbau der Industrie nach den Zerst├Ârungen des Zweiten Weltkriegs vor allem durch die Aktivistenbewegung. / Am Beispiel des Aufbaus des Eisenkonstruktions- und Formstahlwerkes Riesa wird demonstriert, wie die Mitwirkung der Werkt├Ątigen zum Erfolg f├╝hrt." (Haus des Dokumentarfilms, Bestand Dokumentarfilmsammlung)
"Ehemalige Belegschaftsmitglieder des Eisenkonstruktions- und Formstahlwerkes Riesa folgen 1945 dem Aufruf eines Werkmeisters, das zerst├Ârte Werk aus eigener Kraft wiederaufzubauen." (DEFA 1946-1964 Studio f├╝r Wochenschau und Dokumentarfilme - Filmografie, S. 16)

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium35mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDEFA 1946-1964 Studio f├╝r Wochenschau und Dokumentarfilme - Filmografie
Filmportal.de