Datenbank

Details

Safari

Titelangaben

TitelSafari

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Schweiz
Produktionsjahr1938
Dauer86min
L├Ąnge2349m
Farbes/w
Format1.33 : 1
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung24.04.1939, Berlin, Astor

Inhalt

Inhalt"Zwischen 1933 und 1935 bereisten der Maler Wilhelm Eggert und seine Frau Dora Kuster den afrikanischen Kontinent. Ihre Expedition f├╝hrte sie vom mediterranen Algier durch die Sahara und Teile der afrikanischen Westk├╝ste bis in den Kongo und nach Kenia. Nicht nur erkundete das Ehepaar damit weite Landstreifen, die zumindest f├╝r Privatreisende der Zeit fast vollst├Ąndig unbekannt waren, es hielt diese Reise auch dokumentarisch auf Film fest. Aus den urspr├╝nglich 12000m Filmmaterial wurde ein vorf├╝hrbarer Dokumentarfilm zusammengestellt. In Kinos und Filmklubs wurde dem europ├Ąischen Publikum ein Film pr├Ąsentiert, der offenbar ein - wenn auch immer eurozentrisch begr├╝ndetes - Interesse an fremden, 'wilden' Kulturen und exotischen Landschaften zu befriedigen wusste. Die spektakul├Ąren und in mehrerer Hinsicht f├╝r die mit Afrika fast v├Âllig unvertrauten europ├Ąischen Zuschauer neuartigen Aufnahmen afrikanischer Lebensweisen und der Natur wurden gerade wegen ihrer angeblichen Authentizit├Ąt gelobt und gesch├Ątzt." (http://de.memoriav.ch/service/events/eventdetails.aspx?id=e51049fe-51a2-44c0-9184-d8fa1e5f78b4)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmdienst (1953), 6, 20
Filmportal.de