Datenbank

Details

Mönche, Tänzer und Soldaten

Titelangaben

TitelMönche, Tänzer und Soldaten
AlternativtitelMönche – Tänzer und Soldaten
Untergeordneter TitelIm Reiche des Buddha

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1953
Dauer85min
Länge2328m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UraufführungSonntag, 30.08.1953 Frankfurt (Europa-Palast)
AuszeichnungenPrädikat: Wertvoll
FSK-FreigabeOhne Altersbeschränkung

Inhalt

Inhalt"Auf seiner Asienexpedition von 1925-1928, in einer in Zentralasien unsicheren, von Umstürzen, Aufständen und lokalen Revolutionen gekennzeichneten Zeit, drehte Wilhelm Filchner (1877-1957), ein deutscher Geograf, mit der Handkurbel rund 17.000 Meter Film. Nur 2.500 Meter des wertvollen Materials fanden für den im Jahr 1956 erarbeiteten Kulturfilm, der für das Kino bestimmt war, Verwendung. Der Film ist ein einzigartiges Dokument bewegter Bilder aus der Zeit vor knapp 80 Jahren. Seither sind die von Wilhelm Filchner bereisten Regionen Zentralasiens und ihre Bewohner, in denen sich viele Völker, Sprachen, Kulturen und Religionen mischen, nicht nur politisch sondern auch technisch-wirtschaftlich grundlegenden Veränderungen unterworfen. Die Grenzen haben sich verändert und dort, wo in Filchners Film Nomaden ihre Herden weiden, findet sich heute ein Weltraumbahnhof oder ein Atomversuchsgelände" (Tage des Ethnologischen Films, online unter artechock.de)"
"Die Filchner-Expeditionen durch China, Tibet und Nepal." (Katalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1953, S. 19)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog der deutschen Kultur- und Dokumentarfilme 1953
Filmdienst (1953), 6, 28
Film-Echo 1953, S. 840
FSK-Karte Nr. 6275
artechock.de
Filmportal.de